Bässe

Fender Vintage Jazzbass (1989)
edler Sound, wunderschöne, singende Mitten. klingt besonders gut in höheren Lagen.

Music Man Stingray 4 ( ca. 1985)
was will man mehr?

G+L L 2500
5-saiter, sehr moderner Sound, vielseitig mit perfekter H-Saite.

Rubner Kontrabass (1971)
wunderschöner massiver 4-saiter von Johannes Rubner. Mein Lieblingskontrabass. Ein Instrument fürs Leben.

Squier Precision Bass
relativ neu, aus der Classic Vibe-Serie. Gut verarbeiteter, günstiger Bass made in China. Klingt wie er soll. Der Hals ist am Sattel etwas schmaler, am Steg etwas breiter als beim Vorbild, die Brücke massiver. Mir gefällts. Der Hals klebt nicht.

Mixed (Noname, Musicman,G+L, Höfner) Fretless Bass

Ampeg Baby Bass (frühe 60er Jahre?)
sehr seltener E-Kontrabass, ideal für kubanische Musik, Korpus aus Uvex, innen Alukonstruktion. Abgenommen wird er mittels eines sogenannten Diaphragmentonabnehmers. (Ich glaube nicht, das man den heutzutage noch so benennen würde.) Hat neu 300,- $ gekostet. Heute fast unbezahlbar. Hab ich in gute Hände gegeben.

Sperrholzbass aus der Tschechoslowakei
Welcher Teil des Landes lässt sich heute wohl nicht mehr genau feststellen. Ist auch nicht wichtig. Das Teil muss also von vor 1993 sein. Gutes Alter für eine Sperrholzschrippe. Ist sehr laut und näselt schön. Setzt sich gut durch. Zur Zeit bestückt mit Obligatos, die passen sehr gut dazu.

Equipment

Gallien Krüger MB 160

Framus Acoustifier 120 E

Hughes & Kettner Fortress

Trace Elliot SH 12

Eden Traveller 500

Box: 4x10 von Gallien Krüger, 800W mit Neodym-Lautsprechern. Wiegt nur 18 kg(!), hat aber alles was ich will - selbst beim 5-Saiter.

Fishman Full-Circle Pickup und Fishman Pro-EQ Platinum Bass Preamp für den Rubner,
Shadow SH 965 NFX ebenfalls mit dem Fishman Pro-EQ Platinum Bass Preamp für den Sperrholzbass.

Yamaha NE 1 Nathan East Parametrischer Equaliser. War sehr schwer zu beschaffen, da dieses sonderbare Kleinkraftwerk nicht mehr hergestellt wird. Habe es letztendlich in Frankreich aufgetrieben. Ist standardmäßig in den Yamaha Nathan East Bässen eingebaut und wer Nathans Sound kennt, weiß wie es klingt.

diverse Effektgeräte, die ich sparsam einsetze.